Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber ePub (Adobe DRM) download by Angela Köhler

Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber

GRIN Verlag
Publication date: January 2004
ISBN: 9783638253192
Digital Book format: ePub (Adobe DRM)

Buy ePub

List price:
$16.99
Our price:
$14.99

You save: $2.00 (12%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Max Weber (1864-1920), gilt heute - ganz im Gegensatz zur Anerkennung während seiner Schaffensjahre - als Vertreter eines Klassikers einer Theorie sozialen Handelns. 'In der Klassifikation seines Werkes finden sich die Begriffe 'Handlungstheoretiker', 'Verstehende Soziologie', 'Methodischer Individualismus'.' Max Weber versuchte in den Jahren 1918 bis 1920 die Ergebnisse seiner Jahre langen Untersuchungen in dem Werk 'Wirtschaft und Gesellschaft' (das nach seinem Tod aus einer Zusammenführung einzelner Fragmente durch seine Frau herausgegeben wurde) systematisch zusammenzufassen. Hier soll nur auf den Teil I des Werkes eingegangen werden. Im Kapitel I geht Weber auf die Soziologischen Grundbegriffe ein, 'er entwickelt das Programm seiner Soziologie, ihre inhaltliche wie methodische Ausrichtung, ihre zentralen Begriffe und Konzepte und ihre Abgrenzung von anderen Wissenschaftsdisziplinen.'
Zur Einordnung Max Webers Theorie in der Soziologie ist sein Ansatzpunkt wichtig: Die Ausgangsfrage Webers soziologischer Reflexion liegt nicht beim Ganzen, also in der Gesellschaft, so wie bei vielen anderen Soziologen, sondern in der sinnbezogenen sozialen Handlungsorientierung des Einzelnen. Die Beurteilung von Inhalten der weberschen Soziologischen Grundbegriffe durch Alfred Schütz (1899-1959) in seinem Werk 'Der sinnhafte Aufbau der sozialen Welt' soll Gegenstand dieser Hausarbeit sein. Allerdings soll nicht nur die Kritik betrachtet, sondern gleichzeitig vorgestellt werden, dass 'Schütz [...] an die 'verstehende Soziologie' M. Webers mit ihrem Grundbegriff des 'sinngeleiteten Handelns' an[knüpft].' Alfred Schütz brachte dieses Buch nach seiner langjährigen Befassung mit Max Webers Schriften heraus. Er selbst schreibt, dass sein Denken von den Arbeiten Husserls und Bergsons sowie in hohem Maß von 'Max Webers Werk abhängig ist.' Alfred Schütz versucht mit seinen Untersuchungen, Unklarheiten und Problematiken, die er in einigen Grundbegriffen der weberschen Soziologie sah, zu erläutern und Lösungsansätze zu liefern beziehungsweise diese zu klären. In dieser Arbeit soll herausgestellt werden, dass Schütz Grenzen der theoretischen Leistung Max Webers aufzeigt und vor allem deutlich macht, dass dieser sozusagen das Fundament fehlt, da die Klärung des subjektiven Sinnbegriffs, welcher das zentrale Element für die Konstituierung von Handlungen ist, bei Weber fehlt. 'Schütz will diesen Mangel 'heilen'.'
Please sign in to review this product.
Devices:
Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber ePub (Adobe DRM) can be read on any device that can open ePub (Adobe DRM) files.

File Size:
500 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber ePub (Adobe DRM) download by Angela Köhler
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638253192
EAN:  2370004601588
ePub (Adobe DRM)
List Price: $16.99 eBook price: $14.99
Alfred Schütz' Kritik an der verstehenden Soziologie von Max Weber PDF (Adobe DRM) download by Angela Köhler
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638253192
EAN:  9783638253192
PDF (Adobe DRM)
List Price: $16.99 eBook price: $14.99
Other books by Angela Köhler
Ein Einblick in den Umgang mit der Orthographie in den neuen Medien am Beispiel  der Rechtschreibung in Kurznachrichten (SMS) PDF (Adobe DRM) download by Angela Köhler
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Der Symbolbegriff bei Alfred Schütz PDF (Adobe DRM) download by Angela Köhler
Der Symbolbegriff bei Alfred Schütz
Angela Köhler
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638372329
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Was ist eigentlich Ruhrdeutsch? PDF (Adobe DRM) download by Angela Köhler
Was ist eigentlich Ruhrdeutsch?
Angela Köhler
GRIN Verlag, January 2003
ISBN: 9783638236737
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99