Auffällige Merkmale bei Fahrzeugführern im Straßenverkehr - Die Drogen-Fibel PDF (Adobe DRM) download by Uwe Braunschweig

Auffällige Merkmale bei Fahrzeugführern im Straßenverkehr - Die Drogen-Fibel

GRIN Verlag
Publication date: January 2003
ISBN: 9783638184939
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$22.99
Our price:
$21.99

You save: $1.00 (4%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Im beruflichen Alltag - speziell bei Verkehrsunfällen und Fahrzeugkontrollen - haben wir
wohl alle schon mal Situationen erlebt, in denen uns der Fahrzeugführer 'irgendwie komisch'
vorkam. Und das, obwohl er offenbar vorher keinen oder zumindest kaum Alkohol
konsumiert hatte. Oft kamen wir wohlmöglich auf den Gedanken, dass der Fahrer vielleicht
unter dem Einfluss von Drogen stehen könnte, aber... woran hätten wir das festmachen sollen?
Einige werden vielleicht sogar typische Merkmale festgestellt haben, aber... hätten sie als
Beweise ausgereicht? Befinden wir uns also in so einer Situation, wie ich sie oben
beschrieben habe, dann sind es zunächst zwei Fragen, die wir uns stellen müssen:
1. Welche Merkmale sind drogentypisch?
2. Reichen die Merkmale für einen Anfangsverdacht?
Jedoch nützen uns weder ein fundiertes Wissen über drogentypische Merkmale, noch eine
gefestigte Rechtssicherheit, wenn wir nicht in der Lage sind, diese Merkmale überhaupt
wahrzunehmen. Geweitete Pupillen sind nicht alles und reichen allein auch nicht aus. Und
die Stimmung und die Motorik des Fahrers tragen dann bestenfalls dazu bei, dass wir
unterschwellig den Eindruck gewinnen, der Typ sei 'irgendwie komisch'. Je mehr wir zwar
über die Merkmale wissen, desto eher wird unsere innere Alarmglocke bimmeln, jedoch
werden wir nicht drum herumkommen zu lernen, wie wir unsere Wahrnehmung effektiv
einsetzen können. Die beiden Fragen werden wir also durch eine Dritte ergänzen:
1. Welche Merkmale nehme ich wahr?
2. Welche Merkmale sind (davon) drogentypisch?
3. Reichen die Merkmale für einen Anfangsverdacht?
Das Ziel in meinen Vorträgen und Seminaren ist es, aus den Teilnehmern Kollegen zu
machen, die mit einem sensibilisierten Spürsinn auf der einen Seite und einem großen
verinnerlichten Repertoire an drogentypischen Merkmalen auf der anderen, in der Lage sind,
im Einzelfall rechtlich beurteilen zu können, ob ein Fahrzeugführer im Verdacht steht, unter
Drogeneinfluss zu stehen.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Auffällige Merkmale bei Fahrzeugführern im Straßenverkehr - Die Drogen-Fibel PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
819 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.