Das Argument des familialen Erziehungsdefizits in der Ganztagsschuldebatte PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Tietzsch

Das Argument des familialen Erziehungsdefizits in der Ganztagsschuldebatte

GRIN Verlag
Publication date: January 2005
ISBN: 9783638369947
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
In der heutigen Gesellschaft wird häufig behauptet, dass Kinder und Jugendliche nicht richtig erzogen sind. Ohne mich damit beschäftigen zu können, ob die Vorwürfe wirklich zutreffend sind, möchte ich mögliche Gründe für die Vernachlässigung der Erziehung anführen. An diesen Punkten kann ich dann im weiteren Verlauf meiner Arbeit erläutern, welche Gründe für und gegen die Erziehung in der Ganztagsschule bzw. der Erziehung außerhalb der Familie sprechen. Ich habe diese Hausarbeit auf viele Zitate gestützt, um die unterschiedlichen Meinungen zu verdeutlichen und auch die andauernde Beschäftigung mit diesem Thema aufzuzeigen. Denn wie und wo Erziehung stattfinden sollte ist eine ständige Debatte. Die Ganztagsschuldiskussion ist momentan sehr aktuell. Die meisten Begründungen laufen jedoch alle auf die PISA-Studie hinaus, die als Anlass für den Umbau des deutschen Schulsystems gesehen wird. Gründe, wie die Vernachlässigung der Kinder durch ihre Eltern, die schon länger existieren, werden leider nur sehr selten angesprochen. Aus diesem Grund habe ich versucht diese Debatte schwerpunktmäßig auf sozial-gesellschaftliche Veränderungen im Laufe der Zeit, im Besonderen innerhalb der Familie zu untersuchen und Faktoren aus dem Bereich der Politik und der PISA-Studie möglichst auszugrenzen. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,3, Ruhr-Universität Bochum (Institut für Pädagogik), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Das Argument des familialen Erziehungsdefizits in der Ganztagsschuldebatte PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
162 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Cornelia Tietzsch
Die Moralentwicklung Jugendlicher im Kontext von Familie, Schule und Peers PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Tietzsch
Die Moralentwicklung Jugendlicher im Kontext von Familie, Schule und Peers
Cornelia Tietzsch
GRIN Verlag, January 2007
ISBN: 9783638600316
Format: PDF
List Price: $22.99 Our price: $21.99
Die Dilemma-Methode Kohlbergs und ihre Anwendung in der Praxis PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Tietzsch
Die Dilemma-Methode Kohlbergs und ihre Anwendung in der Praxis
Cornelia Tietzsch
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638360746
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Der Einfluss von Sprachberatungsstellen auf die Bestimmung sprachlicher Zweifelsfälle PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Tietzsch
Der Einfluss von Sprachberatungsstellen auf die Bestimmung sprachlicher Zweifelsfälle
Cornelia Tietzsch
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638397902
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99