Der Prozess der Selbstevaluation - Zentrale Merklmale, Nutzen und Ziele: Zentrale Merklmale, Nutzen und Ziele PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Leistner

Der Prozess der Selbstevaluation - Zentrale Merklmale, Nutzen und Ziele: Zentrale Merklmale, Nutzen und Ziele

GRIN Verlag
Publication date: January 2002
ISBN: 9783638144070
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Die Forderungen nach Effizienz, Effektivität sowie Qualitätsstandards und -sicherung werden sowohl im Bildungsbereich als auch im Allgemeinen sozialen Bereich immer lauter. Hier setzt Evaluation als neues Berufsfeld für Pädagogen an: Die Evaluation ist ein neues Berufsfeld für den Pädagogen/ die Pädagogin im außerschulischen Erwachsenen- und Weiterbildungsbereich, das nicht nur den Soziologen und Psychologen vorbehalten bleiben sollte (Prell, SS 1996 Seminar: Zur Theorie und Methode der Evaluation mit praktischen Beispielen, Gießen). Selbstevaluation als besondere Form der Evaluation geht hier einen Schritt weiter, indem sie die Möglichkeit bietet und quasi dazu auffordert, die eigene Arbeit selbst zu evaluieren: Evaluation von Kurseinschätzung ist nicht auf die Kurseinschätzung durch die Teilnehmer beschränkt. Bisher wenig genutzt wird die Einschätzung abgelaufener Kurse durch den Kursleiter-eventuell ergänzend zu den Teilnehmern (Reischmann, 17). In nachfolgender Hausarbeit im Rahmen des Seminars Evaluation in der Erwachsenenbildung, soll das Konzept der Selbstevaluation näher erläutert werden. Es stellt sich die Frage, wie sich Selbstevaluation definiert und wie sie sich abgrenzen lässt zu herkömmlichen Evaluationskonzepten. Nachfolgend soll Selbstevaluation als besondere Form der Evaluation dargestellt werden. Dabei wird zunächst Selbstevaluation im Rahmen des Evaluationskonzeptes dargestellt und der Versuch einer Definition unternommen. Nach den Merkmalen der Evaluation wird das derzeit aktuellste Konzept der Selbstevaluation nach König skizziert. In einem abschließenden Fazit erfolgt eine kritische Auseinandersetzung mit der Thematik. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Pädagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: 3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Andragogik), Veranstaltung: Seminar: Evaluation in der Erwachsenenbildung, Sprache: Deutsch.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Der Prozess der Selbstevaluation: Zentrale Merklmale, Nutzen und Ziele PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
673 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Cornelia Leistner
Der Wandel der normativen Rollenverteilung in der Familie - neue Aufgaben in der Familienbildung?: neue Aufgaben in der Familienbildung? PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Leistner
List Price: $38.99 Our price: $36.99
Beispiel der normativ-praktischen Pädagogikkonzeption J. M. Langevelds PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Leistner
Beispiel der normativ-praktischen Pädagogikkonzeption J. M. Langevelds
Cornelia Leistner
GRIN Verlag, January 2003
ISBN: 9783638223560
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Möglichkeiten und Grenzen pädagogischer und  sonderpädagogischer Maßnahmen bei mißhandelten Kindern PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Leistner
Möglichkeiten und Grenzen pädagogischer und sonderpädagogischer Maßnahmen bei mißhandelten Kindern
Cornelia Leistner
GRIN Verlag, January 2003
ISBN: 9783638223690
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Einführung in die Techniken des Rollenspiels. Erfolgreiche und gestörte Kommunikation im Sinne von Watzlawick PDF (Adobe DRM) download by Cornelia Leistner
List Price: $17.99 Our price: $15.99