Die Catilinarische Verschwörung: Caesar als Mittäter oder Unschuldig? PDF (Adobe DRM) download by Bianca Saupe

Die Catilinarische Verschwörung: Caesar als Mittäter oder Unschuldig?

GRIN Verlag
Publication date: January 2010
ISBN: 9783640685196
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Das Jahr 63 vor Christus war ereignisreich und hatte großen Einfluss auf die römische Geschichte. Caesars Rolle in Rom hatte bis dahin noch kein großes Format angenommen, doch sollte sich das schnell ändern. In diesem Jahr wurde er zum Pontifex Maximus gewählt und vor allem sein Auftreten im Prozess gegen die Catilinarischen Verschwörer ermöglichte ihm den Fortschritt in die vorderste Reihe der römischen Politiker. Im Gegensatz zu dieser aufsteigenden politischen Karriere gab es damals einige, die Caesar als Mitglied der Catilinarischen Verschwörer anklagten. Ob dies begründet oder einfach nur aus Missgunst entstanden war, soll das Thema meiner Hausarbeit darstellen. Außerdem wird untersucht, in welchen Punkten sich Indizien für die Verbindung Caesars mit den Verschwörern finden lassen. Anhand der Werke von den vier Historikern Suetonius, C. Sallustius Crispus, Plutarchos und Lucius Claudius Cassius Dio Cocceianus wird folglich nach Indizien für Caesars Schuld oder Unschuld geforscht. Die vier Textausschnitte zur Catilinarischen Verschwörung stellen somit die Basis für diese Hausarbeit dar. Außerdem werden zusätzlich die Bücher 'Caesar' von Christian Meier, 'Caesar' von S.L. Uttschenko und auch 'Caesar als Darsteller seiner Taten' von Will Richter hinzugezogen werden. Ob Caesar überall den gleichen Eindruck hinterlassen hat und inwiefern man die Aussagen bestimmter Historiker als wahr einstufen kann, soll außerdem einen weiteren Aspekt dieser Arbeit abdecken. Neben der Analyse meiner Quellen und dem Hinzuziehen ausgewählter Literatur werden auch die biographische Dimensionen der behandelten Personen erfasst. Nachdem die Catilinarische Verschwörung im zweiten Kapitel näher erklärt wurde, folgt die Darstellung der vier Autoren und die Analyse der ihrer Quellen. Des weiteren sollen in Kapitel IV die Aspekte aus Kapitel III eingehend auf ihr Für und Wider geprüft und eine Antwort auf die Frage nach Caesars Mittäterschaft gefunden werden.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die Catilinarische Verschwörung: Caesar als Mittäter oder Unschuldig? PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
102 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Bianca Saupe
Sprachpolitische Bestimmungen zur Integration von Einwanderern: Norwegen, Dänemark und Deutschland im Vergleich PDF (Adobe DRM) download by Bianca Saupe
List Price: $45.99 Our price: $43.99
Das Schaffen Björk Viks in den 70er Jahren PDF (Adobe DRM) download by Bianca Saupe
Das Schaffen Björk Viks in den 70er Jahren
Bianca Saupe
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640693214
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Das Kosovo zu Beginn der 90er Jahre: Der Aufbau einer Parallelgesellschaft? PDF (Adobe DRM) download by Bianca Saupe
Das Kosovo zu Beginn der 90er Jahre: Der Aufbau einer Parallelgesellschaft?
Bianca Saupe
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640693207
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Analyse Helmut Plessners 'Die verspätete Nation': Helmuth Plessner - Eine Erklärung zum Aufstieg des Nationalsozialismus? PDF (Adobe DRM) download by Bianca Saupe
List Price: $17.99 Our price: $15.99