Die conversatio des Peter Abaelard. Die Beurteilung der Bekehrung des Peter Abaelard im Spiegel der Historia Calamitatum, des Briefwechsels mit Helois PDF (Adobe DRM) download by Julia Ilgner

Die conversatio des Peter Abaelard. Die Beurteilung der Bekehrung des Peter Abaelard im Spiegel der Historia Calamitatum, des Briefwechsels mit Helois

GRIN Verlag
Publication date: January 2004
ISBN: 9783638324977
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Mir ging durch den Kopf, wie groß der Ruhm war, in dem ich eben noch gestanden hatte; wie schnell er durch diesen blamablen Fall verringert, ja ganz ausgelöscht worden war; wie gerecht das Urteil Gottes, das mich an jenem Teil meines Körpers bestrafen ließ, mit dem ich Schuld auf mich geladen hatte; wie gerecht der Verrat, mit dem der zuvor von mir verratene Mann Vergeltung geübt hatte [...] wie groß die Publizität, die dieser unerhörte, peinliche Fall auf der ganzen Welt zu erringen versprach. Wohin würde ich noch gehen können?
Mehr als zehn Jahre nach der erlittenen Verwundung wertete Peter Abaelard die Bestrafung in der Historia Calamitatum, als gerechtes Urteil Gottes. Zum Zeitpunkt der Niederschrift seiner Leidensgeschichte hatte der ehemalige Magister für Philosophie und Theologie Paris und der Domschule von Notre-Dame lange den Rücken gekehrt und führte als Abt das Kloster St-Gildas zu Rhuys in der Bretagne. Die Unbedingtheit und der rasche Vollzug der Veränderung im Leben Abaelards zeichnen ihn einerseits als geständigen, bußwilligen Schuldigen, der bereit ist, die nötigen Konsequenzen zu tragen, aus, andererseits führt gerade die Radikalität der Bekehrung auch zu Skepsis und Kritik. Die vorliegende Arbeit möchte zur Klärung dieses Problems beitragen, indem untersucht wird, ob und inwieweit es sich bei Abaelards Lebenswandel um eine ernsthaft vollzogene conversatio handelt oder ob diese lediglich Scheincharakter hat und dem Zweck dient, das alte Leben hinter einer frommen Fassade weiterzuführen zu können.
Um die Fragestellung angemessen zu behandeln, wurden für die Argumentation die wichtigsten Quellenzeugnisse zu Abaelard, aber auch zu Personen, die mit seinem Leben eng verbunden waren, herangezogen. Neben seiner Autobiographie, der Historia Calamitatum, wurden folglich der Briefwechsel mit Heloisa, die Briefe des Petrus Venerabilis an die Äbtissin sowie die betreffenden Schriften Bernhards zu Clairvaux berücksichtigt. Da die Auswahl der Quellen thematisch ein relativ breites Spektrum abdeckte, war es sinnvoll auch die Wahl der Forschungsliteratur nach diesem Kriterium auszurichten, sodass Arbeiten zu Abaelards Leben und Werk, zu seinem Verhältnis zu Heloisa und zu seiner Auseinandersetzung mit Bernhard verwendet wurden.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die conversatio des Peter Abaelard. Die Beurteilung der Bekehrung des Peter Abaelard im Spiegel der Historia Calamitatum, des Briefwechsels mit Helois PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
310 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Julia Ilgner
Zur Verführung verführt? Die Beziehung zwischen Detlev Spinell und Gabriele Klöterjahn in Thomas Manns 'Tristan' PDF (Adobe DRM) download by Julia Ilgner
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Die Formen des Wortspiels in Georg Büchners Lustspiel 'Leonce und Lena' PDF (Adobe DRM) download by Julia Ilgner
Die Formen des Wortspiels in Georg Büchners Lustspiel 'Leonce und Lena'
Julia Ilgner
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638283717
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Ulrich von Zatzikhovens 'Lanzelet' PDF (Adobe DRM) download by Julia Ilgner
Ulrich von Zatzikhovens 'Lanzelet'
Julia Ilgner
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638283724
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Die Metamorphose 'Ophélies' zu 'Ophelia'. Die Entwicklungsgeschichte der Figur Georg Heyms und ihr Vorbild bei Arthur Rimbaud. PDF (Adobe DRM) download by Julia Ilgner
List Price: $16.99 Our price: $14.99