Die Grenzregion Lappland - ein Überblick PDF (Adobe DRM) download by Anett Ludwig

Die Grenzregion Lappland - ein Überblick

GRIN Verlag
Publication date: January 2009
ISBN: 9783640237647
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
1. Einleitung

Trotz eines fortschreitenden europäischen Einigungsprozesses haben die Grenzregionen
Europas nach wie vor oft mit einer schwachen Wirtschaft, entwicklungspolitischen Defiziten, mit historischen Grenzen und der dadurch bedingten peripheren nationalen Lage innerhalb der Europäischen Union zu kämpfen. Nationale Grenzen bleiben, trotz Schengen und EU-Mitgliedschaft, auch wenn die Gesetzgebung der Europäischen Union versucht, grenzüberschreitenden Hindernissen entgegen zu wirken.
Die Region Lappland ist eine solche Grenzregion. Sie erstreckt sich geografisch über vier
Staaten - Norwegen, Schweden, Finnland und Russland - und überwindet dabei drei
nationalstaatliche Grenzen.
Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Region Lappland im transnationalen Kontext:
Grenzregion Lappland. Welche Merkmale kennzeichnen die Region? Welche Förderinstrumente der EU gibt es zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit? Wie sieht die grenzüberschreitende Zusammenarbeit in der Praxis aus? Diese Fragen sollen im Folgenden
beantwortet werden.
Im ersten Teil wird die Region geografisch unter den folgenden Gesichtspunkten analysiert:
geografische Lage, Bevölkerung, Siedlung und Wirtschaft.
Im zweiten Teil der Arbeit steht die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Nordnorwegen, Nordschweden, Nordfinnland und Nordrussland in dieser Region im Mittelpunkt. Zunächst wird das Förderprogramm der Europäischen Union zum Zwecke grenzüberschreitender Zusammenarbeit (Interreg) in Norwegen, Schweden und Finnland dargestellt. Ergänzend wird auf das Förderinstrument der Europäischen Nachbarschaftspolitik für das russische Gebiet Lapplands auf der Kola-Halbinsel eingegangen.
Im Anschluss folgen konkrete Beispiele aus dem Regional- und Stadtmarketing bzw. -management.
In der Schlussbetrachtung soll mit einer Stärken-Schwächen-Analyse das Potential der Region Lappland aufgezeigt werden. Welche Vor- und Nachteile bietet die Region für die Zukunft?
Welche Projekte grenzüberschreitender Zusammenarbeit sind bis jetzt erfolgreich gewesen?
Wie lässt sich die Zukunft der nördlichsten und entlegensten Region Europas gestalten?
Der Schwerpunkt der Literatur liegt auf Online-Quellen, da sie den aktuellsten Stand
repräsentieren. Die skandinavischen Staaten verfügen über eine sehr gute Öffentlichkeitsarbeit.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die Grenzregion Lappland - ein Überblick PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
696 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Anett Ludwig
Marxism and anarchism: A political comparison in reference to the state PDF (Adobe DRM) download by Anett Ludwig
Marxism and anarchism: A political comparison in reference to the state
Anett Ludwig
GRIN Verlag, January 2009
ISBN: 9783640309092
Format: PDF
Our price: $3.99