Die Vereinbarkeit von Demokratie und Islam am Beispiel des Iran PDF (Adobe DRM) download by Mathias Holzer

Die Vereinbarkeit von Demokratie und Islam am Beispiel des Iran

GRIN Verlag
Publication date: January 2006
ISBN: 9783638565851
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Der Irak-Feldzug im Jahre 2002, unter der Federführung der Vereinigten Staaten von Amerika, hatte laut Präsident Bush das Ziel, Freiheit und Demokratie in den Nahen Osten zu bringen. Angesichts des religiös motivierten Widerstands gegen die 'westlichen Besatzer' - so nehmen viele Iraker die fremden Streitkräfte wahr - stellt sich die Frage, inwiefern sich demokratische Ideale wie Volkssouveränität, Gewaltenteilung und Rechtsstaatlichkeit in islamischen Regierungssystemen verankern lassen. Wollen und können sich gläubige Muslime überhaupt einer Ordnung weltlichen Ursprungs unterwerfen? Kann ein islamischer Staat und seine Gesellschaft auf westlichen Prinzipien wie Freiheit, Gleichheit, Volkssouveränität und Rechtsstaatlichkeit beruhen und gleichzeitig den Vorgaben des Korans gerecht werden? Kurzum: sind Demokratie und Islam grundsätzlich vereinbar? Im Irak wird sich dies wohl erst in näherer Zukunft zeigen, weswegen ich hier das Beispiel Iran als Arbeitsgrundlage verwenden werde. Der Iran ist eines der wenigen Länder, in denen die Schiiten die Bevölkerungsmehrheit stellen, und seit Ayatollah Chomeinis Revolution das einzige, in dem diese islamische Strömung zugleich Staatsreligion ist. Der Unterschied zwischen Sunniten und Schiiten kann im Rahmen dieser Arbeit nicht berücksichtigt werden, weswegen in Bezug auf den Iran grundsätzlich von der schiitischen Ausprägung des Islam ausgegangen wird. Seit der islamischen Revolution im Jahre 1979, die das Ende der Monarchie unter dem von den USA gestützten Monarchen Resa Pahlewi bedeutete, wird der Iran zwar als eine 'Islamische Republik' bezeichnet - wie sich jedoch zeigen wird, entspricht die dortige politische Praxis keinem unserer westlichen Modelle. Deswegen erscheint mir eine systematische Kategorisierung einzelner Aspekte einer demokratischen Ordnung sinnvoll, um diese auf ihre Vereinbarkeit mit islamischen Staats- bzw. Gesellschaftssystemen zu prüfen.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die Vereinbarkeit von Demokratie und Islam am Beispiel des Iran PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
496 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Mathias Holzer
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht PDF (Adobe DRM) download by Mathias Holzer
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht
Mathias Holzer
GRIN Verlag, January 2007
ISBN: 9783638590488
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht PDF (Adobe DRM) download by Mathias Holzer
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht
Mathias Holzer
GRIN Verlag, January 2007
ISBN: 9783638606721
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht PDF (Adobe DRM) download by Mathias Holzer
Die Vereinbarkeit von Islam und Menschenrecht
Mathias Holzer
GRIN Verlag, January 2006
ISBN: 9783638581394
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
A Comparison between the Depiction of Religion in Milton's 'Paradise Lost' and Rushdie's 'The Satanic Verses' PDF (Adobe DRM) download by Mathias Holzer
A Comparison between the Depiction of Religion in Milton's 'Paradise Lost' and Rushdie's 'The Satanic Verses'
Mathias Holzer
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638269582
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99