Die Wurzeln der Wissensgesellschaft - Wissenschaft in der Technik: Frühneuzeitliches Nützlichkeitsversprechen und Wissenschaftsgläubigkeit. Grenzen un PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rekow

Die Wurzeln der Wissensgesellschaft - Wissenschaft in der Technik: Frühneuzeitliches Nützlichkeitsversprechen und Wissenschaftsgläubigkeit. Grenzen un

GRIN Verlag
Publication date: January 2010
ISBN: 9783640693771
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
'Ich lebe in einer Wissensgesellschaft!' - das liest und hört sich angenehm neutral und verführerisch fortschrittlich, zwingend technologisch und fern jedes politischen oder instrumentellen Interesses an. Doch warum leben wir heute in einer Wissensgesellschaft? Wo sind ihre Wurzeln zu suchen? Was verbindet uns Heutige mit ihrer Evolution, was hängt uns an, was hängt uns im negativen Sinne nach? Das sind Fragen, mit denen sich ein Hauptseminar zur Erfindung der Wissensgesellschaft in der Frühen Neuzeit im Wintersemester 2006/2007 auseinanderzusetzen hatte.
Im Folgenden werden in einer Art Retrospektive zwei bis heute äußerst wirksame Bestimmungsstücke, Wissenschaftsgläubigkeit und Nützlichkeitsdenken, im Verlauf der Seminarinhalte verfolgt. Das heißt, nur die Kernaussagen der einzelnen Seminarsitzungen können hier herausgestellt werden, vieles musste wegfallen, manches kann nur gestreift werden. Diesem Vorhaben ist auch die eher essayistische Form und die Anlage der Arbeit geschuldet. Sowohl eine inhaltliche als auch eine chronologische Komponente enthalten die Überschriften. Dagegen zielen die ihnen nachfolgenden, kursiv gesetzten Fragen auf die Schwerpunkte der jeweiligen Seminarsitzung und werden in den entsprechenden Abschnitten beantwortet. Sicherlich ungewöhnlich, aber in der Erarbeitung des Gesamtstoffes des Seminars für den Verfasser didaktisch extrem hilfreich. Insgesamt soll mit diesem Aufbau verdeutlicht werden, dass die Wurzeln der Wissensgesellschaft bis tief in das europäische Hochmittelalter zurückreichen und ihr Entstehen in einem Prozess zu suchen ist, der noch keineswegs seinen Abschluss gefunden hat - der Durchdringung der Welt mit Wissen. Stark rekurriert wird dabei auf die Bedeutung des Schauens und Sehens als einen konstruierenden Vorgang für die 'Produktion, Organisation und Kommunikation von Wissen' , waren doch Mittelalter und Frühe Neuzeit ausgesprochen visuell geprägt. Dem Bild kommt dabei eine wichtige Mittlerfunktion zwischen illiterater und literater Fachkultur zu. Bilder vermitteln Informationen affektiver, detailreicher und anschaulicher sowie nachhaltiger als Texte, dies macht jedoch auch ihren Nachteil aus. Der Inhalt von Bildern, ihre Wahrheit, ist Verhandlungssache. Das Bild selbst ist eine 'Partitur für gemeinsame Deutungsarbeit' - Ausgangspunkt für die Wissensproduktion, -organisation und -kommunikation.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die Wurzeln der Wissensgesellschaft - Wissenschaft in der Technik: Frühneuzeitliches Nützlichkeitsversprechen und Wissenschaftsgläubigkeit. Grenzen un PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
151 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Matthias Rekow
Was ist kulturelle Globalisierung? - Sozialwissenschaftliche Konzepte auf dem Prüfstand PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rekow
Was ist kulturelle Globalisierung? - Sozialwissenschaftliche Konzepte auf dem Prüfstand
Matthias Rekow
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640693221
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Widerstand, Widerstandsrecht und Revolution in Immanuel Kants staatsrechtlichem Denken: Annäherung an ein widersprüchliches Verhältnis PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rekow
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Konfessionalisierung vs. Säkularisierung?: Zur Rolle der Religion im Prozess der frühneuzeitlichen Staatsbildung PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rekow
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Die Panathenäen zur Zeit der Tyrannis der Peisistratiden - Soziale Identität und Herrschaftslegitimation: Soziale Identität und Herrschaftslegitimatio PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rekow
Die Panathenäen zur Zeit der Tyrannis der Peisistratiden: Soziale Identität und Herrschaftslegitimation
Matthias Rekow
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638422727
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99