Die Zulässigkeit der analogen Privatkopie PDF (Adobe DRM) download by Lothar Winnen

Die Zulässigkeit der analogen Privatkopie

GRIN Verlag
Publication date: January 2009
ISBN: 9783640249220
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$22.99
Our price:
$21.99

You save: $1.00 (4%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Durch die Entwicklung so genannter 'intelligenter analoger Aufnahmesoftware', die sich die analoge Lücke im Urheberrecht zur faktischen Umgehung des Kopierschutzes rechtlich zu Nutze machen, erhält der Musikverbraucher nach umstrittener Ansicht einen legalen, unbegrenzten und fast kostenlosen Zugang zu einem enormen Musikangebot.
Die Arbeit befasst sich daher schwerpunktmäßig mit der Frage, ob die analoge Privatkopie (§ 53 UrhG) von kopiergeschützten Musikstücken noch zulässig ist (analoge Lücke), wenn für den technischen Vervielfältigungsvorgang Redigitalisierungssoftware eingesetzt wird. Durch die computergestützte Redigitalisierung könnte nämlich ein nur digital wirksamer Kopierschutz dennoch umgangen werden (§ 95a UrhG). Die Arbeit untersucht die Rechtsproblematik mit einem konkreten Anwendungsbezug anhand der Vorstellung entsprechender Software.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Die Zulässigkeit der analogen Privatkopie PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
520 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.