Durkheims Modernisierungstheorie: Von der mechanischen Solidarität segmentärer Gesellschaften zur organischen Solidarität moderner Gesellschaften PDF (Adobe DRM) download by Sebastian Wiesnet

Durkheims Modernisierungstheorie: Von der mechanischen Solidarität segmentärer Gesellschaften zur organischen Solidarität moderner Gesellschaften

GRIN Verlag
Publication date: January 2005
ISBN: 9783638339223
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

Our price:
$3.99
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Durkheim zufolge kann sich eine Gesellschaft nur über die Solidarität ihrer Mitglieder erhalten: für ihn bildet die Solidarität das Zentrum und den Ursprung der sozialen Ordnung. 'solidarität soll dabei verstanden werden als ein Beziehungsmodus, eine Form der Soziabilität, die den Zusammenhang und die Funktionsweise einer Gesellschaft mit dem entsprechenden Wertesystem beschreibt. (Korte 2000, S. 68) Diese Definition zeigt bereits, dass es sowohl verschiedene Gesellschaftstypen als auch verschiedene Formen der Solidarität geben kann. In seinen Ausführungen Über soziale Arbeitsteilung unterscheidet Durkheim zwei Gesellschaftstypen mit entsprechenden Solidaritätsformen: die primitive oder segmentäredurch mechanische Solidarität zusammengehalteneGesellschaft, die sich durch die Ausweitung der Arbeitsteilung zur modernendurch organische Solidarität integriertenGesellschaft wandelt. Doch wodurch genau kommt diese Transformation zustande Wie vollzieht sich der Wandel von Gesellschaft und Solidarität Und worin manifestieren sich die beiden Solidaritätsformen Antworten auf diese Fragen zu finden, ist Ziel der folgenden Ausführungen. Dabei soll wie folgt vorgegangen werden: Zunächst werden die beiden Gesellschaftstypen und die (Manifestationen der) entsprechenden Solidaritätsformen skizziert (Kapitel 1 & 2). Kapitel 3 widmet sich der Frage nach dem Ursprung und dem Ablauf der Transformation. Kapitel 4 bietet schließlich eine zusammenfassende Kritik mit Rekurs auf weitere Klassiker der Soziologie. Essay aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Veranstaltung: PS Emile Durkheim, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Durkheims Modernisierungstheorie: Von der mechanischen Solidarität segmentärer Gesellschaften zur organischen Solidarität moderner Gesellschaften PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
221 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Sebastian Wiesnet
Das Stichprobenproblem in der empirischen Sozialforschung: Eine forschungshistorische und forschungssoziologische Studie PDF (Adobe DRM) download by Sebastian Wiesnet
List Price: $43.99 Our price: $41.99
Die Organisation als Netzwerk. Pathologische Formen der Arbeitsteilung verhindern und Innovationen ermöglichen: Oder: Wie muss das intraorganisational PDF (Adobe DRM) download by Sebastian Wiesnet
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Deutschland im demographischen Dilemma - Über Ursachen, Entwicklungen, Folgen und Bekämpfung der demographischen Alterung in Deutschland: Über Ursache PDF (Adobe DRM) download by Sebastian Wiesnet
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Der unterschiedliche Einfluss von liberaler und koordinierter Marktwirtschaft und deren Institutionen auf die Durchführung inkrementaler und radikaler PDF (Adobe DRM) download by Sebastian Wiesnet
List Price: $17.99 Our price: $15.99