Ein Netz ist kein Baum und / oder die Fäden sind gerissen: Versuch einer diskurstheoretischen Untersuchung an GewebeSpuren und GedankenSpielen zwische PDF (Adobe DRM) download by Robert Dennhardt

Ein Netz ist kein Baum und / oder die Fäden sind gerissen: Versuch einer diskurstheoretischen Untersuchung an GewebeSpuren und GedankenSpielen zwische

GRIN Verlag
Publication date: January 2010
ISBN: 9783640513208
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$14.99
Our price:
$13.99

You save: $1.00 (7%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Im ersten Teil sei der Versuch unternommen, einen metaphorologi­schen Übergang nachzuzeichnen als Folge eines epistemologisch-methodi­schen Bruchs im Denken Wittgensteins. Einen ersten Hinweis auf das Miß­trauen seiner Worte und Begriffe im Tractatus gegenüber dem Sprechen sei­nes Textes als ein Netz oder Labyrinth (Eco) gibt Wittgenstein in seinem 1945 ge­schriebenen Vorwort zu den Philosophischen Untersuchungen, und eine Ver­mutung über den Stil des Philosophierens überhaupt wagte er schließlich als Notiz zu seinen Untersuchungen: "Philosophie dürfte man eigentlich nur dichten. Daraus muß sich, scheint mir, erge­ben, wie weit mein Denken der Gegenwart, Zukunft oder Vergangenheit angehört: Denn ich habe mich damit auch als einen bekannt, der nicht ganz kann, was er zu können glaubt." (Wittgenstein) Der zweite Teil wird versuchen, die verführerische und scheinbar universale Macht der geometrisch-topologischen Metaphern bei Derrida aufzuzeigen. In diesem Zusammenhang nähere ich mich einem zentralen Problemfeld in Der­ridas Denken und Schaffen. Von Philosophen und Literaturwissenschaftlern gleichermaßen vorgeworfen wird ihm vor allem diskurstheoretische Beliebig­keit und interpretatorische Willkür. Als eine Hauptursache dafür sei Derridas Verwendung von topologisch kongruenten Metaphern bezüglich jeder diskur­siven Skalierung als metaphorologische Selbstähnlichkeit herausgearbeitet. Damit lehnt er vor allem jede traditionell-philosophische Rede ab, die sich ausschließlich entlang der diskursiven Lineariät einer Ordnung von Begrün­dungen verschiebt. (Derrida) Eine entscheidende strategische Ursache ist, daß Derri­da nach Lévi-Strauss vor allem auf die identisch-zentalen Episteme der klas­sischen wissenschaftlichen oder philosophischen Diskurse verzichten möchte: "Im Gegensatz zum epistemischen Diskurs muß der strukturelle Diskurs über die Mythen, der mytho-logische Diskurs selbst mythomorph sein. Er muß die Form des­sen haben, worüber er spricht [also ausdrücklich selbstähnlich]." (Derrida) Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 20. Jahrhunderts / Gegenwart, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Kulturwissenschaft/Ästhetik).
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Ein Netz ist kein Baum und / oder die Fäden sind gerissen: Versuch einer diskurs­theoretischen Untersu­chung an GewebeSpuren und GedankenSpielen zwi­s PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
231 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Robert Dennhardt
Das verKehrte Gestell: Über Martin Heideggers Wege zu einer Technikphilosophie PDF (Adobe DRM) download by Robert Dennhardt
Das verKehrte Gestell: Über Martin Heideggers Wege zu einer Technikphilosophie
Robert Dennhardt
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640517879
Format: PDF
List Price: $14.99 Our price: $13.99
Im Anfang war das Wort Im: Zwei Meditationen über AnfangEndes in der Philosophie PDF (Adobe DRM) download by Robert Dennhardt
Im Anfang war das Wort Im: Zwei Meditationen über AnfangEndes in der Philosophie
Robert Dennhardt
GRIN Verlag, January 2008
ISBN: 9783638013888
Format: PDF
Our price: $3.99
A map is not the territory. Über fraktale Ortschaften und Prousts Mauerecke PDF (Adobe DRM) download by Robert Dennhardt
A map is not the territory. Über fraktale Ortschaften und Prousts Mauerecke
Robert Dennhardt
GRIN Verlag, January 2007
ISBN: 9783638609876
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99