M-Commerce PDF (Adobe DRM) download by Martin Rudolph

M-Commerce

GRIN Verlag
Publication date: January 2004
ISBN: 9783638242752
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$19.49
Our price:
$17.99

You save: $1.50 (8%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Die er s te Hürde hat die mobile Kommunikation bereits genommen: das mobile
T elefonieren hat in Deutschland einen neuen Mas senmar kt mit mehreren Milliar -
den Eur o Umsatz er schlos sen. Die deutsche Penentrations rate, die das Verhältnis
der Mobilfunknutzer zur Gesamtbevölkerung angibt, von ca. 73% (Ende 2001)
zeigt dies deutlich1. Neben der mobilen S prachübermittlung rückt in letzter Z eit,
begründet zum T eil in der zunehmenden S ättigung des sprachbas ierenden Mobilfunkmar
ktes und der medienwirksamen Ver s teigerung der UMT S - Lizenzen, die
mobile Datenüber tragung in das Blickfeld der Wir tschaft. Er s te Er fahr ungen mit
datenbezogenen Anwendungen sammelten Deutschlands Handynutzer bereits
und gaben ein deutliches Votum ab. Während die auf den Wireles s Application
Protocol (WAP) bas ierenden Anwendungen, die teilweis e als mobiles I nternet angepr
iesen wurden, kaum genutzt werden, hat der einfache und auf 160 Z eichen
beschränkte T ex tdiens t 'S hor t Mes sage S er vice' (SMS ) seines S iegeszug angetreten.
I m Jahr 2000 wurden allein in Deutschland 11,4 Milliarden T extnachr ichten
ver sendet2.
Die technische Weiterentwicklung des GSM-Netzes (Global S ys tem for Mobile
Communications ) und die dr itte Mobilfunkgeneration ver sprechen neue Impuls e
für die mobile Datenüber tragung. Vor allem die häufig bemängelten niedr igen
Datenüber tragungs raten3 dür ften dann der Vergangenheit angehören. Ob neue
Geschwindigkeiten und Anwendungen aber aus reichen werden, um einen weiteren
großen mobilen Mar kt zu er schließen, is t noch fraglich.
Dies e Arbeit hat zum Z iel, den der zeitigen Entwicklungs s tand der mobilen T echnik
und des M-Commerce-Mar ktes dar zus tellen und anhand von zwei Anwendungen, dem mobilen Marketing und der Verkehr s telematik, die Chancen und Ris iken
des M-Commerce aufzuzeigen.
1 vgl. Tätigkeitsber icht 2000/2001 der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und
Pos t, 2001, S . 192
2 vgl. Tätigkeitsber icht 2000/2001 der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und
Pos t, 2001, S . 194
3 vgl. Bos ton Consulting Group, 2000, S . 27
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
M-Commerce PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
279 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Martin Rudolph
Der Balanced Scorecard Ansatz - Schwerpunkt Kennzahlensysteme: Schwerpunkt Kennzahlensysteme PDF (Adobe DRM) download by Martin Rudolph
Der Balanced Scorecard Ansatz: Schwerpunkt Kennzahlensysteme
Martin Rudolph
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638360791
Format: PDF
List Price: $19.99 Our price: $17.99
Benchmarking als Instrument des Controlling PDF (Adobe DRM) download by Martin Rudolph
Benchmarking als Instrument des Controlling
Martin Rudolph
GRIN Verlag, January 2002
ISBN: 9783638158299
Format: PDF
List Price: $19.99 Our price: $17.99
Recently Viewed Products