Optimale Bestellmenge (Optimum Ordering Quantity) in Zeiten des e-commerce PDF (Adobe DRM) download by Jan Christof Scheffold

Optimale Bestellmenge (Optimum Ordering Quantity) in Zeiten des e-commerce

GRIN Verlag
Publication date: January 2002
ISBN: 9783638138925
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$16.99
Our price:
$14.99

You save: $2.00 (12%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Vorliegende Arbeit thematisiert die praktische Verwendung der optimalen Bestellmenge in Zeiten des e-commerce.

Die bereits sehr früh erkannten Gesetzmässigkeiten über Economies of scale, Effekte von Massenproduktionen und das Gesetz der Fixkostendegression besagen, dass mit steigende Ausbringungsmenge auch die Stückkosten sinken, sofern fixe Kosten zu Grunde liegen.
Diese Gesetzmässigkeit spiegelt sich in verschiedenen Bereichen des Unternehmens wieder. So spricht man in der Beschaffung von 'optimaler Bestellmenge', in der Produktion von 'optimaler Losgrösse' und der Vertrieb spricht von 'optimaler Liefermenge'. Schon dadurch wird die Abhängigkeit verdeutlicht.
Das natürliche Streben zum Optimum hat jedoch seine Grenzen. Denn selbst -oder gerade - wenn jeder variable Parameter mit einbezogen würde, scheiterte der Wunsch nach einer voraussagbaren optimalen Bestellmenge an den Faktoren Komplexität und Zufall, oder Chaos.
Um dieses zu veranschaulichen möchte ich gerne ein Zitat anbringen:

'Es ist alles interdependent, ungewiß und im Prinzip kaum zurechenbar. (...) Dies führt (...) zum wissentlichen Einbezug von Halbwahrheiten und evtl. sogar Fehlern. (...) Oberstes und damit vorrangiges Ziel des ganzen Prozesses ist dabei das der Problemlösung.'

Im folgenden Text möchte ich zunächst auf die theoretischen Grundlagen der optimalen Bestellmenge eingehen und deren Berechnung mittels vereinfachter Formel erläutern.
Dann wird die Systemtheorie in genauerer Analyse als für die Praxis nicht isoliert anwendbar dargestellt.
Anhand beeinflussender Faktoren, welche auf die optimale Bestellmenge einwirken, wird schliesslich der Eindruck über die vorherrschende Komplexität deutlich. Diese versucht man heutzutage durch Einsatz neuester EDV-gestützter Technologien 'beherrschbar' zu machen.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Optimale Bestellmenge (Optimum Ordering Quantity) in Zeiten des e-commerce PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
350 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Jan Christof Scheffold
Öko-Audit: Begriff, Rechtsgrundlage und der ökonomische Nutzen für die Unternehmen ePub (Adobe DRM) download by Niels Gliwitzky
Öko-Audit: Begriff, Rechtsgrundlage und der ökonomische Nutzen für die Unternehmen
Niels Gliwitzky & Jan Christof Scheffold
GRIN Verlag, January 2002
ISBN: 9783638138901
Format: ePub, PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
IRLAND - Eine Informationssammlung für Studium und Praktikum: Eine Informationssammlung für Studium und Praktikum PDF (Adobe DRM) download by Niels Gliwitzky
IRLAND - Eine Informationssammlung für Studium und Praktikum: Eine Informationssammlung für Studium und Praktikum
Niels Gliwitzky & Jan Christof Scheffold & Mathias Wilgers
GRIN Verlag, January 2002
ISBN: 9783638138857
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Communication focussing corporations PDF (Adobe DRM) download by Niels Gliwitzky
Communication focussing corporations
Niels Gliwitzky & Jan Christof Scheffold
GRIN Verlag, January 2002
ISBN: 9783638138802
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Business Process Engineering mit ARIS Toolset PDF (Adobe DRM) download by Jan Christof Scheffold
Business Process Engineering mit ARIS Toolset
Jan Christof Scheffold
GRIN Verlag, January 2002
ISBN: 9783638138796
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99