Soziale Rolle / Soziale Position PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rischer

Soziale Rolle / Soziale Position

GRIN Verlag
Publication date: January 2005
ISBN: 9783638384391
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
In dieser Abhandlung soll es darum gehen, zu erklären, wie soziale Interaktion funktioniert. Die Begriffe 'Rolle' und 'Position' sollen als feste Begriffe dazu dienen, dynamische Prozesse in einer statischen Relation zu veranschaulichen. Ziel der unter Punkt 4 angeführten Rollentheorien ist, zu erklären, wie Interaktion trotz Individuation und prinzipiell nur begrenzter Erkennbarkeit des anderen dennoch möglich ist. Als Gegebenheit werden Individualität, Sozialität und gegenseitige Abhängigkeit der Menschen untereinander angenommen. Der Positionsbegriff stellt den einzelnen in den Zusammenhang von Organisationssystemen, der Rollenbegriff in den von Interaktionssystemen. Der Begriff 'soziale Rolle' wird definiert als 'ein Bündel normativer Verhaltenserwartungen, die von einer Bezugsgruppe oder mehreren Bezugsgruppen an Inhaber bestimmter sozialer Positionen herangetragen werden. Rollen sorgen für ein regelmäßiges, vorhersagbares Verhalten als Voraussetzung für kontinuierlich planbare Interaktionen und erfüllen somit eine allgemeine soziale Orientierungsfunktion.' Die Verhaltenserwartungen werden zwar an Individuen herangetragen, beziehen sich aber auf die sozialen Positionen, die die Individuen einnehmen, sind also auf Individuen als Positionsträger gerichtet. Die Bezugsgruppen erwarten von dem Positionsträger, daß er bestimmte Dinge tut, andere unterläßt. 'Sie sind die Regisseure für sein Rollenspiel im wirklichen Leben. Sie schauen darauf, daß er das tut, was man ihrer Meinung nach in seiner Position tun sollte, sie haben normative Erwartungen' Die Bezugsgruppen wären überrascht, wenn der Positionsträger etwas ganz anderes unternimmt als es ein Inhaber seiner Position gemeinhin tut - Sie haben antizipatorische Erwartungen. [...]
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Soziale Rolle / Soziale Position PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
213 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Matthias Rischer
Männer und Geschlechterforschung PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rischer
Männer und Geschlechterforschung
Matthias Rischer
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638384360
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Stimmen gegen die Judenemanzipation im 19. Jahrhundert / Der Antisemitismus in der Literatur des 19. Jahrhunderts PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rischer
Stimmen gegen die Judenemanzipation im 19. Jahrhundert / Der Antisemitismus in der Literatur des 19. Jahrhunderts
Matthias Rischer
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638384346
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Entschädigungsanspruch im Fall der Diskriminierung beim Zugang zur Beschäftigung PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rischer
Entschädigungsanspruch im Fall der Diskriminierung beim Zugang zur Beschäftigung
Matthias Rischer
GRIN Verlag, January 2005
ISBN: 9783638384339
Format: PDF
List Price: $16.99 Our price: $14.99
Geschlecht und Kriminalität PDF (Adobe DRM) download by Matthias Rischer
Geschlecht und Kriminalität
Matthias Rischer
GRIN Verlag, January 2004
ISBN: 9783638257343
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99