Transsexualität als eine Störung der Geschlechtsidentität: Zur Problematik transsexueller Entwicklungen und ihrer Behandlung PDF (Adobe DRM) download by Hanna Kunze

Transsexualität als eine Störung der Geschlechtsidentität: Zur Problematik transsexueller Entwicklungen und ihrer Behandlung

GRIN Verlag
Publication date: January 2011
ISBN: 9783640837335
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Kaum eine Tatsache gilt in unserer Gesellschaft als so unumstößlich, wie die Geschlechtszugehörigkeit. Niemand kann sich aussuchen, ob er als Junge oder Mädchen geboren wird. Man ist eben entweder männlich oder weiblich.Deswegen beschäftige ich mich in der vorliegenden Arbeit mit einem Phänomen, das gesellschaftlich und wissenschaftlich umstrittener, da kausal nicht erklärbar ist; dem Wunsch nach einer Geschlechtsumwandlung, obwohl die eigenen Geschlechtsorgane eindeutig ausgebildet und voll funktionstüchtig sind: der Transsexualität. Ich möchte der Frage nachgehen, was Transsexualität ist, wie sie erklärt werden kann und wie mit transsexuellen Menschen verfahren wird, die einen Arzt aufsuchen. Da die Transsexualität als eine Störung der Geschlechtsidentität gilt, beginne ich mit der Klärung des Begriffs der Geschlechtsidentität und den wichtigsten Erklärungsansätzen zu ihrer Entstehung. Anschließend soll es darum gehen, was unter Transsexualität zu verstehen ist und wie sie sich äußert. Es folgt ein Einblick in die wichtigsten Ansätze zur Entstehung der Transsexualität sowie in das Vorgehen bei ihrer Behandlung.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Transsexualität als eine Störung der Geschlechtsidentität: Zur Problematik transsexueller Entwicklungen und ihrer Behandlung PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
277 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.