Umweltbildung - Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise: Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise PDF (Adobe DRM) download by Christel Rittmeyer

Umweltbildung - Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise: Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise

GRIN Verlag
Publication date: January 2010
ISBN: 9783640587209
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
In den 80er Jahren veröffentlichte Joseph Cornell einen Ansatz, der ein
Gegengewicht zur damals stark von Umweltproblemen dominierten öffentlichen
Debatte darstellte. Cornells Ansatz war durch einen spielerischen und sinnlichen
Zugang gekennzeichnet und ist in seinem 1979 erschienenen Buch 'Mit Kindern die
Natur erleben' dargestellt (vgl. STEINER/UNTERBRUNER 2005, 9 ff.).
Zahlreiche Ansätze in der heutigen Kinder- und Jugendarbeit sowie der
Erwachsenenbildung realisier(t)en oder integrier(t)en den von Cornell entwickelten
Ansatz der Naturerfahrungspädagogik (beispielsweise Landart und
Naturinterpretation, Naturtherapie und Tiefenökologie, Spiel- und
Erlebnispädagogik).
Anhänger der Naturerfahrungspädagogik gingen und gehen davon aus, dass das
Erleben von Natur auch einen wesentlichen Beitrag zur Umweltbildung liefert: 'Nur
was man schätzt, ist man auch bereit zu schützen' - lautet ihr Credo.
Dies wurde von Kritikern jedoch zurückgewiesen. Sie argumentierten, die
kontemplative Art, sich mit Natur zu beschäftigen, würde die gesellschaftliche
Realität ausblenden und damit entpolitisierend wirken.
Empirische Untersuchungen sprechen gegen diese Kritik an der
Naturerfahrungspädagogik. Sie zeichnen ein differenziertes und durchaus für die
Naturerfahrungspädagogik sprechendes Bild.
So wird von einer Reihe von empirischen Studien die Bedeutung von
Naturerfahrungen für die psychische Entwicklung nachgewiesen. Der besondere
Wert der Natur liegt diesen Untersuchungen zufolge im gleichzeitigen Erleben von
Veränderung und Kontinuität sowie der Möglichkeit, Bedürfnisse nach Abenteuer und
'Wildnis' ausleben zu können. Insgesamt ist die Natur für Kinder und Jugendliche
häufig ein Symbol für Lebensqualität und Lebensfreude. Von Bogner wurde
nachgewiesen, dass Naturerlebnisse Naturschutzeinstellungen bei Schülern
erhöhen. Bögeholz und Lude wiesen nach, dass Naturerfahrung das Entstehen
umweltbewusster Einstellungen und vor allem auch Handlungsbereitschaften positiv
beeinflusst (a. a. O., 12).
Dem Naturerleben kommt eine besondere Bedeutung zu, weil 'im Verhältnis des
Menschen zur Natur stets auch sein Verhältnis zu sich selbst sichtbar wird' (a. a. O., 12). Deshalb
sind die Erfahrungen, die wir in und mit der Natur machen, auch Erfahrungen mit uns
selbst (vgl. ebd.).[...]
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Umweltbildung - Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise: Theoretische Grundlagen und praktische Hinweise PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
11292 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.