' ¿und morgen die ganze Welt¿' - Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation: Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation PDF (Adobe DRM) download by Marc Heghmanns

' ¿und morgen die ganze Welt¿' - Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation: Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation

GRIN Verlag
Publication date: January 2006
ISBN: 9783638467704
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Das 19. Jahrhundert war eine Zeit des industriellen Fortschrittes und der räumlichen Expansion der europäischen Nationalstaaten. Es galt Handelswege auf- und auszubauen und unbekannte Räume der Welt zu erschließen. Mit der Phase des Imperialismus wurde die Aufteilung der Erde eingeläutet und beispielslose Expansionsbewegungen vollzogen sich zwischen 1880 und 1914.
Auch Deutschland erwarb in der Zeit des Imperialismus Kolonien. Vor allem wegen ihrer blutigen Aufstände gingen die 30 Jahre deutsche Kolonisationsgeschichte als schwarzes Kapitel in die Geschichte Deutschlands ein. Zunächst soll diese Ausarbeitung einen Überblick über die politischen und wirtschaftlichen Geschehnisse im Imperialismus geben (2.Der Imperialismus).Die Geschichte der deutschen Kolonien in Afrika wird im 3. Kapitel der Ausarbeitung angerissen. Wie wirkt sich die deutsche Geographie auf den Prozess der Kolonialisierung aus? Mit dieser Fragestellung wird sich das4.Kapitel 'DieRolle der deutschen Geographie zu Zeiten der Kolonisation' befassen.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
' ?und morgen die ganze Welt?' - Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation: Die Rolle der Geographie zu Zeiten der Kolonisation PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
539 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.