Vergleich Sozialwissenschaftlicher Theorien - Theorievergleich Parsons Rational Choice: Theorievergleich Parsons Rational Choice PDF (Adobe DRM) download by Bjoern Cebulla

Vergleich Sozialwissenschaftlicher Theorien - Theorievergleich Parsons Rational Choice: Theorievergleich Parsons Rational Choice

GRIN Verlag
Publication date: January 2009
ISBN: 9783640367061
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
Fast alle soziologischen Theorien ganz gleich, ob Handlungs- oder Systemtheorien beschäftigen sich mit den Aktivitäten zwischen den Akteuren Ego und Alter ggf. auch Tertius. Dabei ist das Verhältnis von Ego und Alter durch aufeinander abgestimmte Erwartungserwartungen gekennzeichnet. Das heißt, die Aktivitäten der Akteure werden dadurch charakterisiert, dass sie hochkomplexe Formen wechselseitig voneinander abhängigen Verhaltens aufweisen. Daher können Phänomene wie bspw. die soziale Ordnung, Werte oder Normen nicht verstanden werden, wenn nur das Handeln einzelner Akteure berücksichtigt wird (vgl. Lindemann 2005: 51). Sie müssen als neue Struktur verstanden werden, die sich gegenüber den Aktivitäten der Einzelnen verselbständigt als emergente Phänomene. Dieser gesamte Sachverhalt wird als Emergenzkonstellation bezeichnet (vgl. ebd.). Da die Emergenzkonstellation allen soziologischen Theorien als theoretischer Konsens zugrunde liegt, plädiert Lindemann (2005: 49) dafür sowohl Handlungs- als auch Systemtheorien anhand dieses abstrakten Vergleichsmaßstabes einander gegenüberzustellen. Wenn das Konzept der Emergenzkonstellation als Ausgangspunkt für den Vergleich von soziologischen Theorien gewählt wird, stellen sich vorrangig folgende Fragen: 1. Wie wird die Konstellation zwischen den Akteuren (Ego, Alter und ggf. Tertius) konzipiert 2. Wie stellt sich das Verhältnis von Akteurs-Aktivitäten bzw. Erwartungserwartungen und der emergenten Ordnung dar In der vorliegenden Arbeit soll anhand der Emergenzkonstellation ein Vergleich der Theorie von Talcott Parsons mit dem Rational-Choice-Ansatz erfolgen. Es soll u.a. gezeigt werden, dass die beiden verschiedenen Theorien nicht unbedingt gegensätzliche Paradigmen darstellen, sondern dass sie sich eher als systematische Variationen und Spezifikationen der Emergenzkonstellation begreifen (vgl. Lindemann 2005: 51). Dazu werden im zweiten und dritten Kapitel die jeweiligen Theorien und ihre Besonderheiten erläutert, um eine Grundlage für den im vierten Kapitel folgenden Theorievergleich zu schaffen. Abschließend werden im fünften Kapitel die zentralen Ergebnisse zusammengefasst. [...] Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Klassiker und Theorierichtungen, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Soziologische Theorien.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Vergleich Sozialwissenschaftlicher Theorien: Theorievergleich Parsons Rational Choice PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
308 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Bjoern Cebulla
Lebenslanges Lernen - Forschungsvorhaben PDF (Adobe DRM) download by Bjoern Cebulla
Lebenslanges Lernen - Forschungsvorhaben
Bjoern Cebulla
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640781416
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Welche Funktionen erfüllen Parteien in einem demokratischen Verfassungsstaat? PDF (Adobe DRM) download by Bjoern Cebulla
Welche Funktionen erfüllen Parteien in einem demokratischen Verfassungsstaat?
Bjoern Cebulla
GRIN Verlag, January 2006
ISBN: 9783638454476
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99