Weibliche Gentialverstümmelung: Betrachtung eines traditionellen Brauchs unter Menschenrechtsprespektive PDF (Adobe DRM) download by Lisa Aberle

Weibliche Gentialverstümmelung: Betrachtung eines traditionellen Brauchs unter Menschenrechtsprespektive

GRIN Verlag
Publication date: January 2010
ISBN: 9783640766901
Digital Book format: PDF (Adobe DRM)

Buy PDF

List price:
$17.99
Our price:
$15.99

You save: $2.00 (11%)
GET THIS EBOOK
FOR FREE!
Join our Facebook sweepstake, share and
get 10 likes. Winners
get notified in 24H!
'Ich hörte den Klang der stumpfen Klinge, die durch meine Haut fuhr (...) Es gibt keine Worte, die den Schmerz beschreiben können. Es ist, als ob dir jemand ein Stück Fleisch aus dem Oberschenkel reißt oder dir den Arm abschneidet, nur dass es sich dabei um das empfindsamste Teil deines Körpers handelt (...) Der Schmerz in meiner Scheide war so furchtbar, dass ich nur noch sterben wollte.' (Dirie, 1999, 57)
Das Buch Wüstenblume von Waris Dirie beschreibt eine Somalin, die in der Wüste aufwuchs und als Model weltweit berühmt wurde. In diesem Buch erzählt Waris Dirie unter anderem, wie sie als Mädchen beschnitten wurde. Heute ist sie UNO-Sonderbotschafterin gegen weibliche Genitalverstümmelung und Autorin von vier Büchern, die mir interessante, bewegende, schockierende und faszinierende Einblicke in eine fremde Kultur und das bewegende Leben einer willensstarken Frau verschafften und mich dazu bewegten, dieses Thema in einer Hausarbeit näher zu bearbeiten.
Ziel dieser Seminararbeit soll es sein, die weibliche Genitalverstümmelung als Menschenrechtsverletzung anzuerkennen und mögliche Handlungslinien der Sozialen Arbeit, unter dem Gesichtspunkt einer Menschenrechtsprofession, darzustellen.
Als zentrale Frage ergibt sich daher, warum die weibliche Genitalverstümmelung als Menschenrechtsverletzung anerkannt werden sollte und welche Aufgaben sich daraus folgend für die Soziale Arbeit ergeben.
Das zweite Kapitel soll eine Einleitung in das Thema geben und die Klassifikationen, das Verfahren, sowie die Bedeutung der Religion bei dieser Praktik darstellen. Im dritten Kapitel sollen die daraus resultierenden körperlichen, seelischen und psychosozialen Folgen beschrieben werden. Das vierte Kapitel befasst sich mit der Frage, inwieweit die Genitalverstümmelung als Gewalt gegenüber Frauen beziehungsweise Menschenrechtsverletzung anzusehen ist und welche strafrechtlichen Regelungen in Europa eingeführt worden sind. Um den Auftrag der Sozialen Arbeit als Menschenrechtsprofession zu verdeutlichen, soll im fünften Kapitel die weibliche Genitalverstümmelung in Kontext mit Migration gestellt werden, Beratungs- und Unterstützungsangebote, sowie präventive Maßnahmen erläutert werden.
Please sign in to review this product.
Format:
Devices:
Weibliche Gentialverstümmelung: Betrachtung eines traditionellen Brauchs unter Menschenrechtsprespektive PDF (Adobe DRM) can be read on any device that can open PDF (Adobe DRM) files.

File Size:
201 Kb
Language:
GER
Copy From Text:
Disabled.
Printing:
Disabled.
Other books by Lisa Aberle
Johann Heinrich Wichern und die Pädagogik des Rauhen Hauses PDF (Adobe DRM) download by Lisa Aberle
Johann Heinrich Wichern und die Pädagogik des Rauhen Hauses
Lisa Aberle
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640753185
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99
Jugendgewalt als soziales Problem PDF (Adobe DRM) download by Lisa Aberle
Jugendgewalt als soziales Problem
Lisa Aberle
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640750719
Format: PDF
List Price: $22.99 Our price: $21.99
Der Amoklauf von Emsdetten: Ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren? PDF (Adobe DRM) download by Lisa Aberle
Der Amoklauf von Emsdetten: Ein Zusammenspiel mehrerer Faktoren?
Lisa Aberle
GRIN Verlag, January 2010
ISBN: 9783640753420
Format: PDF
List Price: $17.99 Our price: $15.99